Der nachfolgende Selbsttest prüft Alkoholabhängigkeit. Er basiert auf dem Michigan Alcohol Screen Test (MAST). Es handelt sich nicht um einen Test, der eine diagnostische Untersuchung ersetzen kann. Eine gesicherte Diagnose kann nur im Rahmen einer ärztlichen oder psychologischen Abklärung erfolgen.

Frage 1

Wie oft trinken Sie Alkohol?

Frage 2

Wie oft ist es Ihnen im letzten Jahr passiert, dass Sie die Kontrolle über Ihren Alkoholkonsum verloren haben?

Frage 3

Wie oft ist es Ihnen im letzten Jahr passiert, dass Sie sich nach einem Trinkgelage schuldig fühlten oder sich Vorwürfe wegen Ihres Verhaltens machten?

Frage 4

Ist es im letzten Jahr passiert, dass Sie morgens schon ein Glas Alkohol brauchten, um in den Tag zu starten?

Frage 5

Fühlen Sie sich ohne Alkohol gespannt und unruhig?

Frage 6

Können Sie nach ein oder zwei Gläsern problemlos mit Trinken aufhören?

Frage 7

Sind Sie während des Trinkens auch schon gewalttätig geworden?

Frage 8

Haben Sie am Arbeitsplatz schon Probleme wegen Ihres Alkoholkonsums gehabt?

Frage 9

Sind Sie jemals wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand gerichtlich belangt worden?

Kontakt

Privatklinik MENTALVA
Psychiatrische Dienste Graubünden
Klinik Beverin
La Nicca Strasse 17
CH-7408 Cazis

Tel. +41 58 225 33 50
Fax +41 58 225 33 99
info@mentalva.ch

Video

Einblick