Beratung & Unterstützung

Angehörige sind für den betroffenen Menschen eine grosse Stütze in einer schwierigen Zeit. Das soziale Netz der Patienten kann eine Belastung sein, in vielen Fällen stellt es aber eine wertvolle Ressource dar. Sind Sie als Angehöriger gut über die Krankheit informiert und verfügen über Strategien zur Alltagsbewältigung, verringert sich Ihre emotionale Belastung und Verunsicherung.

Das Bewusstsein hat wiederum eine positive Auswirkung auf den Krankheitsverlauf und die Lebensqualität der ganzen Familie. In persönlichen Gesprächen klären wir Fragen zur Erkrankung, zum Umgang mit schwierigen Situationen und beraten Sie zu verschiedenen Hilfsangeboten.

Sie als Angehöriger sind nicht nur als «Co-Therapeut» zu sehen, sondern sind auch in Ihrer eigenen Not wahrzunehmen. Was für Fachpersonen Alltag ist, stellt für die Angehörigen meist eine absolute Ausnahmesituation dar, für die zunächst kaum Bewältigungsstrategien zur Verfügung stehen.

Die Beratungsgespräche sind kostenfrei, vertraulich und unterstehen der Schweigepflicht. Wenden sich Sie sich an die pflegerische Bezugsperson des Patienten oder direkt an den Stationsleiter.

«Angehörige sind in der Regel stark von der psychischen Erkrankung eines Familienmitglieds betroffen. Wir unterstützen Sie gerne und beziehen Sie mit in die Behandlung ein.»
Eduard Felber, Pflegedirektor

Unterstützung

Selbsthilfegruppen unterstützen Angehörige und Direktbetroffene. Sie treffen sich regelmässig, um über persönliche Fragestellungen und Erfahrungen zu diskutieren und zu beraten.

Gemeinschaftliche Selbsthilfe ist vielseitig und kann unterschiedliche Formen annehmen wie örtliche Selbsthilfegruppen, Vernetzung einzelner Personen miteinander oder Selbsthilfeangebote über das Internet.

Ihnen als Angehöriger stehen verschiedene Selbsthilfegruppen zur Verfügung:

Übersicht: Selbsthilfegruppen ganze Schweiz

Übersicht: Selbsthilfegruppen im Kanton Graubünden

Netzwerk psychische Gesundheit

 

Weiter zu «Besuchszeiten & Anreise»

Weiter zu unserem Behandlungsangebot

Kontakt

Privatklinik MENTALVA Resort & Spa
Psychiatrische Dienste Graubünden
Klinik Beverin
La Nicca Strasse 17
CH-7408 Cazis

Tel. +41 58 225 33 50
Fax +41 58 225 33 99
info@mentalva.ch

Video